Juni, 2019

Sa.01Jun.20:00Es geht mir gut. Ich komme bald.Spurensuche TurkestanArt der Veranstaltung:Film und Diskussion

Zeit

(Samstag) 20:00

Ort

kulturverein bahnhof Andelsbuch

Hof 347, 6866 Andelsbuch, Österreich

Details

FILM UND DISKUSSION. Rund zwei Millionen österreichisch-ungarische Soldaten gerieten im Ersten Weltkrieg in russische Gefangenschaft. 200 000 von ihnen verschlug es über mehrere Jahre oder für immer ins zentral-asiatische Turkestan. Der Film des Historikers Peter Felch rekonstruiert anhand schriftlicher Aufzeichnungen und Erinnerungen der Nachkommen die Erlebnisse von sechs Kriegsgefangenen. Anschließend diskutieren am Podium der Historiker Felch und Ferdinand Kohler, Enkel des Kriegsgefangenen in Turkestan Hans Simma.

Moderation: Georg Sutterlüty
www.spurensuche-turkestan.org

Eine Veranstaltung des kulturvereins bahnhof und Kufo Bregenzerwald

Eintritt

€ 10,- | € 5,- für Mitglieder

Reservieren

Es ist keine Reservierung mehr möglich.

Reservierung stornieren oder abändern?Meine Reservierung bearbeiten

Nach oben